Belegarchivierung nach Maß

Es gibt sie in der Tat, die rationelle Bucherfassung und schnelle Verarbeitung mit umfangreichen Möglichkeiten einer späteren Auswertung.

Schneller und genauer als jedes Kontieren von Hand wird nach der Direktbuchung am stationären Kontierungs-drucker ein Etikett ausgegeben, das alle erforderlichen Kontierungsangaben nach GoBS enthält.

Die mit einem Barcode-Etikett versehenen Belege werden direkt nach der Kontierung an einer zentralen Scan-Station eingelesen. Nun werden alle Informationen aus dem Buchungssatz als Schlagworte/Suchkriterien hinterlegt.

Per Funktionstaste erhalten Sie in sekundenschnelle Ihre Konten- und Journalauskünfte auf dem Bildschirm. Das lästige Wälzen von Ordnern und Papierbelegen gehört der Vergangenheit an.



© Birgit Lueg Steuerberatungsgesellschaft mbH 2017